Hafen Lippe, 24321 Behrensdorf

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du Antworten auf die Fragen, die uns häufig gestellt werden. Klicke einfach auf die Frage, die dich interessiert, um die Antwort einzublenden.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Bei stürmischem Wetter oder zu hohem Wellengang wird die Buchung durch uns storniert. Es fallen keine Kosten an. Gerne kann direkt ein neuer Termin vereinbart werden.

Du kannst die Vorhersage jederzeit bei Windfinder einsehen.

Wie lange vorher kann ich meine Buchung stornieren?

Eine Stornierung ist grundsätzlich bis zu 48 Stunden vor dem Start kostenlos. Bei spontanen Absagen behalten wir uns vor, dir den gebuchten Tag in Rechnung zu stellen.

Wie viel früher muss ich mich am Hafen einfinden?

Sei bitte stets 15 Minuten vor Buchungsbeginn am Hafen. So können wir in aller Ruhe den Papierkram erledigen und das Boot beladen.

Bis zu welcher Windstärke kann ich raus fahren?

Die meisten Boote sind bis zu einer Windstärke von 5-6 (Beaufortskala) zugelassen. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, die Boote auch bei geringeren Windstärken
nicht zu vermieten. (Dies ist abhängig von der Windrichtung, dem Wellengang und der Einschätzung des
Vermieters.)

Muss ich das Boot reinigen?

Die Reinigung bei normaler Verschmutzung übernehmen wir für dich. Bei stärkeren Verschmutzungen stellen wir dir gerne die nötigen Reinigungsmittel zur Verfügung.

Sollte das Boot stark verschmutzt übergeben werden, wird eine Pauschale in Höhe von 35€ fällig.

Wie setzen sich die Spritkosten zusammen?

Das Boot wird stets mit einem vollen Tank übergeben. Nach Beendigung deiner Fahrt füllen wir den Tank wieder auf. Du bezahlst also nur den Sprit, den du auch wirklich verfahren hast.

In welchem Zeitraum kann ich ein Boot mieten?

Grundsätzlich kannst du unsere Boote zwischen 05:30 Uhr und 18:00 Uhr mieten. Im Winter jedoch nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.
Es können auch individuelle Zeiten abgesprochen werden.

Du kannst unsere Boote das ganze über Jahr mieten, denn wir machen keine Winterpause.

Zählen Kinder zur maximalen Personenanzahl auf einem Boot?

Ja, auch Säuglinge und Kleinkinder zählen mit zur Personenzahl.

Sind die Boote versichert?

Unsere Boote sind alle Haftpflicht und Vollkasko versichert. Sollte es also zu einem Schaden an unseren Booten kommen, bist du abgesichert und musst nur die Selbstbeteiligung zahlen. Die Selbstbeteiligung des Mieters beträgt 500€.